Schlagwörter

, , ,

Phoenix überträgt heute den Kindergarten (SPD)  live aus Leipzig. Gerade redet der Parlamentspräsident der EU. Besser: Er schreit.

Herr Schulz ist ein demagogischer Träumer. Ich frage mich, ob er glaubt, was er absondert. Fehlentwicklung nennt Herr Schulz den Schwachsinn dieses Fehlkonstruktes EU. Hört sich niedlich an. Er schwadroniert über das unendliche Wachstum. Daraus wiederum entstehen unendlich viele Arbeitsplätze. Diese bringen unendlich viel Glück für die neuen Sklaven.

Jetzt spucke ich mir in die Hände und lege mich wieder hin. Macht ihr mal und glaubt an die Unendlichkeit – liebe Genossen. Und immer ordentlich klatschen. Alle stehen auf. Sowas nannte man früher Personenkult. Bruderküsse nach der Wiederwahl – 97,9 Prozent. Lang anhaltender Beifall ( 4 Minuten ).

Kennen wir alles aus der DDR.