Schlagwörter

, , , ,

Heike Göbel schrieb heute einen guten Kommentar in einem Frankfurter Blättchen.

Demnach liegen unglaubliche 31 Mrd. Euro als Reserve in der Rentenkasse. Was bedeutet das bei über 20 Mio Rentnern? Genau. Das Geld würde ca. eineinhalb Monate für laufende Renten ausreichen.

Neurentner im letzten Jahr hatten wenig zu jubeln. Knapp 55 Prozent bekommen weniger als 700 Euro. Wie wird das in 10 Jahren aussehen? Denn die Rentenbeiträge werden munter gesenkt.

Die Anzahl der Vollbeschäftigten ist von 1999 bis 2010 um über 5% gesunken. Jede vierte Vollzeitstelle zählt zu den Geringverdienern.

Die Agenda 2010 sei eine Erfolgsgeschichte – meinen die Genossen. Das aber belegen die Zahlen eindeutig nicht.