Schlagwörter

, , , , ,

Das LGE ist kein Prinzip der Kommunisten. Das LGE ist ein Teil des Kapitalismus.

Du ergaunerst dir Geld oder du erbst. Dann lebst du von den Zinsen. Das war im real existierenden Sozialismus nicht möglich. Also verwerfen wir diese Idee der gleichgeschalteten Medien der kapitalistischen Welt.

In der Verfassung der DDR gab es ein Recht auf Arbeit. Damit auch eine Pflicht. Jeder der sich drückte, wurde bestraft. Aber auch jedem Penner wurde ein Arbeitsplatz zugewiesen. Das bedingte dann schon groteske Züge. So war ein Betriebsleiter angehalten, den asozialen Bürger wecken zu lassen und mit dem Taxi zur Arbeit zu befördern.

Ein LGE ist eine Errungenschaft des Kapitalismus. Basierend auf Privateigentum.

Nichts, aber auch gar nichts hat das LGE mit allem zu tun, was außerhalb des Kapitalismus geschah und geschieht…und geschehen wird.