Schlagwörter

, , ,

Seit 2008 ist die Gewerbesteuer keine Betriebsausgabe mehr. Sie ist seitdem ein Privatvergnügen.

Nun ist es so, daß die Gewerbesteuer nur erhoben werden kann, wenn ich einen Betrieb habe. Eine Ausgabe, die ensteht, weil ich diesen Betrieb habe.

Wer macht hier die Gesetze? Was sind das für Dummbrote? Was kommt als nächstes? Streichung sämtlicher Betriebsausgaben?

Verständlich, daß mein Vertrauen in den Bundestag bei unter Null liegt.