Schlagwörter

, , , , , , , ,

Die führenden (sprich naiven) Politiker der BRD bezeichnen die USA immer als ihre Freunde. Die US-Amerikaner lachen darüber. Sie haben keine Freunde.

Wir vertrauen nur Gott, alle anderen kontrollieren wir.

Selbst eine Frau Merkel erzählt den Unsinn von Freundschaft. Fragt sich, wann sie diese denn geschlossen haben will. Bis 1990 waren die Russen ihre Freunde. Frau Merkel müßte auch mal was über die Nachkriegsordnung gehört haben. Aber sie ist gut im Verdrängen. Glaubwürdig ist sie damit natürlich nicht. Eher lächerlich.

Die NSA verschleudert ihre Trojaner weltweit. Man spricht von über 50.000 infizierten Netzwerken. Es werden mehr sein. Die TAO hat sich genauso verselbständigt, wie die NSA.

Es existiert seit 1945 kein Recht mehr, welches die USA anerkennen würden. Der Weltpolizist verbreitet Angst und Schrecken. Er mordet ohne Urteil mit Drohnen. Kinder und Frauen. Alles egal. Wer die Macht hat, hat das Recht.

Meine Freunde wohnen schon immer in östlicher Richtung. Das wird auch so bleiben.