Schlagwörter

, , , , , , , ,

Guthaben auf Bankkonten werfen kaum Zinsen ab. Jetzt drohen führende US-Banken gar, für Guthaben Geld von ihren Kunden zu verlangen.

Liebe Manager, euer Magazin sagt nur die halbe Wahrheit. Auch in Europa – mit dem Kernland BRD – ist es nicht anders.

Die Banken können unser Geld nicht zum Nulltarif verwalten. Logisch. Wieviel so eine Lagerhalle in Bestlage kostet… Diese ganzen LKW-Ladungen von Scheinen und Münzen. Die müssen ja irgendwo hin. Ein guter Manager hat bestimmt am Monatsende so um die 50.000 Euro oder Dollar übrig. Das sind in 50er Stückelung immerhin 1000 Scheine. Das ist ein Haufen AltPapier.

Ein Bankensturm ist völlig ausgeschlossen. Man bezahlt doch gern für die sachgerechte Lagerung seines Guthabens.

Wir danken allen Banken!

P.S. Sagt mal ihr Manager – gibt das nicht gewaltige Aktien- und andere Blasen, wenn die Zinssätze wie zwei Vollmonde, mit einem Knüppelchen dazwischen, aussehen?