Schlagwörter

, , , , , ,

Reisende soll man bekanntlich nicht aufhalten. Aber die Vereinigte Stasi von Amerika (VSA) sieht das anders. Denn sie hat Informationen aus erster Hand. Wie damals; am 11. September 2001.

Die USA haben ihre Bürger vor Terror-Gefahren während der Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi gewarnt. Zwar gebe es keine Hinweise auf eine konkrete Bedrohung.

Erst Hamburg, dann Sotschi. Ist man vielleicht irgendwie involviert?

Das FBI will mehrere Dutzend Agenten nach Sotschi und Moskau schicken, um die Sicherheit während des Sportereignisses zu verstärken.

Hoho! Is denn scho Weihnachten?

Zitate aus dem Focus auf dem Lokus