Schlagwörter

, , , , , , , ,

Die älteren Ostdeutschen unter uns kennen das noch. Den Eulenspiegel gab es als Bückware. Zumindest in Vorpommern. Einmal im Monat war auf der letzten Seite die Funzel. Eine nackte junge Frau und noch mehr Satire.

Warum erinnere ich mich gerade jetzt daran?

Weil die Meldungen an diesem Wochenende mich denken lassen, daß die DDR noch existiert. Und ich habe doch nur im Spiegel und im Focus gelesen.

Jedenfalls gab es damals nur einen Eulenspiegel. Heute gibt es Unzählige…