Schlagwörter

, , , , , ,

Die grün angemalte FDP beschimpft die gelbe FDP. Das hat was. Cem Özdemir ist immer für Witze zu haben. Es war ein Versehen, meint er.

Die Liberalen bezweifeln, dass es sich um einen Versprecher handelt. „Erst beleidigt Cem Özdemir uns Liberale und dann will er uns offensichtlich auch noch für dumm verkaufen. Seine Entschuldigung nehme ich ihm nicht ab“, sagte der Chef des FDP-Nachwuchses Julis, Alexander Hahn.

Sehr köstlich.

Wir wollen in Sachsen die letzte schwarz-gelbe Koalition Deutschlands endlich beenden.“ Und weiter: „Die FDP braucht niemand, wenn es darum geht, Freiheitsrechte, Bürgerrechte, Autonomie und Emanzipation zu vertreten.“ Unterbrochen von Applaus fügte er hinzu: „Und schließlich wollen wir dafür sorgen, dass dieser Schandfleck FDP verschwindet.“

Das ist Realsatire! Man spart sich das Eintrittsgeld fürs Kabarett.

Zitate aus dem Focus