Schlagwörter

, , , , , ,

Ich gucke Sterne. In Berlin geht das nicht.

Ich frage mich, warum ich dem Wachstum hinterjage….

Warum gebe ich alles auf, was kostenlos und wichtig ist, nur um irgendwelche Behörden zu befriedigen.

Warum? Ich gucke in den Himmel und bin wieder Kind. Und dazu rauschen die Wellen. Warum wohne ich in Berlin?

Ich weiß es nicht mehr. Im Moment ist alles so unwichtig. Ich sitze am Wasser und lausche und gucke. Die ganze Nacht.

Mehr geht nicht. Mehr will ich nicht.