Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

So meint Davutoğlu beispielsweise, Ministerpräsident Erdoğan habe ihm gesagt, man müsse Angriffe auf eine türkische Grabmalenklave in Aleppo als „Gelegenheit“ sehen, und Fidan teilt mit, wenn nötig könne er einen Kriegsgrund herstellen, indem er vier seiner Männer von Syrien aus einen False-Flag-Raketenangriff auf türkisches Territorium durchführen lässt.

Da schmunzelt man. Es erinnert mich an den Reichstagsbrand oder auch an den Sender Gleiwitz.

Faschistenkram ist ein Bestandteil jeder europäischen Regierung. Also ziert euch nicht so: Die Türkei muß unbedingt rein in das faschistische Tollhaus namens EU.

Telepolis