Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Geld spielt keine Rolle. Wenn es um die Verteidigung geht. Der imaginäre Gegner soll Angst bekommen.

Wer aber ist denn überhaupt der Feind, der Ostdeutschland bedroht? Der nicht mehr existierende Warschauer Pakt? Oder afghanische Milizen auf Kamelen?

Über 4200 Soldaten aus zwölf Ländern werden sich an dem Manöver beteiligen. Den Schwerpunkt legt das Militär auf die Luftabwehr. So sollen unter anderem 110 Kampfjets über das Gebiet zwischen der niederländischen und polnischen Grenze donnern. Betroffen sind vor allem Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Teile Sachsens.

Schauen wir uns doch an, wer da Krieg spielt. Denn das ist total verrückt. Wenn mir das jemand vor 25 Jahren erzählt hätte…

Beteiligt seien neben deutschen auch Soldaten aus den Niederlanden, Frankreich, Italien, Slowenien, Griechenland, Finnland, Ungarn, Österreich, der Türkei, der Schweiz und den USA.

Schweizer Bomber über Ostdeutschland. Ist die Schweiz nicht neutral? Habe ich was verpaßt? Und Slowenen, Finnen, Griechen oder Türkenwas wollen die hier verteidigen? Und US-Kuhjungen in meiner Heimat?

Es ist unverschämt. Man kann sich nur noch distanzieren – von der BRD, die völlig aus dem Ruder läuft.

Zum Artikel der JW