Schlagwörter

, , , , , , ,

Es gab keins. Ich hatte es vorausgesagt. Denn es paßt nicht ins Weltbild der gehirngewaschenen Krawall-Muschi-Medien der BRD.

Ich habe diesen Brief am 27.März veröffentlicht. Vor fast 2 Wochen. Bei Onkel Google stehe ich damit an 6. Stelle. Das sagt wohl alles aus. Über Meinungsfreiheit, Pluralität oder Informations/Bildungsauftrag.

Veröffentlichungen lt. Google (Seite 1):

antikrieg.tv / 0815.info / mmnews.de / seefahrer.blog.de / mirabaisgirivalam.blog.de / ossiblock.wordpress.com / orwell-staat.de / dasgelbeforum.de.org

Wir sind schon mitten im Krieg. Und es wird nur Verlierer geben…

Mein Sohn fragte mich neulich, wodurch sich Gute und Böse unterscheiden. Ich sagte:

 Guck ihm in die Augen, du wirst es erkennen. Wenn er etwas schreibt, lies zwischen den Zeilen. Wenn er singt, achte auf Mißtöne. Wenn er schläft, beobachte seine Augenlider. Wenn er ißt, schau auf seinen Mund. Wenn er scheißt, verpisse dich.