Schlagwörter

, , , , , , , ,

Recep Tayyip Erdoğan (Übersetzung MONITOR):Syrien befindet sich im Kriegszustand mit uns“,
verkündet der türkische Regierungs-Chef vor wenigen Tagen erst. Recep Tayyip Erdoğan – unser NATO-Partner im Krieg mit Syrien?

Bekannt ist auch, daß ein Telefonmitschnitt entlarvte, wie Erdogan einen False-Flag-Angriff plante. Aber bei den kriegslüsternen Idioten der NATO spielt das keine Rolle.

Anders Fogh Rasmussen, NATO-Generalsekretär, 26.06.2012 (Übersetzung MONITOR): „Wir haben über den Abschuss des türkischen Flugzeuges durch Syrien gesprochen. Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie die syrische Regierung internationale Regeln missachtet.“

Merkwürdig. MONITOR liegt ein als geheim eingestuftes Dokument der Bundesregierung vor. Dort liest sich das weniger eindeutig. Das Dokument verweist auf einen ebenfalls geheimen NATO-Bericht zu dem Phantom-Absturz. Wörtlich heißt es.

Zitat: „Der Bericht legt sich nicht eindeutig darauf fest, dass syrische Flugabwehreinheiten ursächlich für den Vorfall waren.“

Solche Flugzeuge stürzen sehr oft ab. 54 mal bis jetzt. Das ist ein offenes Geheimnis. Der Bundestag beschloß die Stationierung von Patriot-Raketen in der Türkei.

Sevim Dağdelen, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Bundestages: „Es hat sich herausgestellt, dass das gefilterte bzw. falsche Geheimdienstinformationen sind. Und auf Grundlage dieser falschen Information hat der Bundestag diesen Patriot-Einsatz beschlossen.“

Ist das nicht schön? Nein. Gut ist, daß deutsche Medien einsehen, daß sie uns nicht verarschen können.

Monitor zu Syrien