Schlagwörter

, , , , , ,

Mein Vaio hat so ein Schneidewerkzeug. Das ist auch gut so. Denn die Krawall-Muschien-Medien verändern ständig ihre Texte.

Kommen wir nochmal zur Deutschen Welle. Die habe ich einen Artikel tiefer behandelt gewürdigt. Machen wir weiter, wo wir aufgehört haben.

Stell dir vor, du bist in Afghanistan – als Journalist. Bist du dann ein afghanischer Journalist? Schau mal – die DW klärt uns auf. Und das gleich zweimal.

dwDie Überschrift – klar. Darunter wird es dann etwas schwächer. Dann noch viel schwächer…
Nee – du bist nach der reißerischen Überschrift, das was du bist – eine Person aus einer Besatzungsmacht. Ein Franzose. Der dort gemordet hat und mordet.

Ist das subtil? Nee – das ist Goebbelsscheiße in westdeutschen Medien.