Schlagwörter

, , , , , , ,

Kein Hund weiß, daß er keine Katze ist. Sondern ein Hund. Genauso erkennen die Sklaven nicht, daß sie Sklaven sind.

Es gibt die einfache 99:1 Regel. Die Sklaven machen 99 Prozent der Bevölkerung aus. Wir unterscheiden zwischen privaten und staatlichen Sklaven.

Die Mehrheit sind staatliche Sklaven, d.h. all jene, die abhängig von staatlichen Zahlungen sind. Die privaten Sklaven sind in Privatunternehmen beschäftigt und erhalten dort etwas Geld.

Ein Prozent der Bevölkerung ist völlig frei und unabhängig. Man nennt sie auch Millionäre. Sie haben durch den Diebstahl ihrer Vorfahren ein unrechtes Vermögen und damit Freiheit geerbt.

Dieses eine Prozent entscheidet über das Leben der restlichen 99 Prozent. In der Propaganda des Kapitalismus wird das auch Demokratie genannt.