Schlagwörter

, , , , , , ,

Machen wir es kurz.

Zuviele Entschuldigungen sind unglaubhaft. Deshalb kommt keine mehr. Ich habe nur noch meinen Kampfmodus. Denn in dieser sogenannten „Demokratie“ der sogenannten „BRD“ tut sich nichts.

Als DDR-Bürger weiß ich, daß Gleichgültigkeit Aufgabe des Lebens bedeutet. Selbst das haben wir nicht zugelassen. Und – wir hatten nie das Problem, exiztentiell be(r)droht worden zu sein. Ohne unser Zutun.

Es wird alles verzögert ablaufen – aber es wird passieren.

Kampfmodus – das bedeutet, daß ich verstärkt auf den kommenden Krieg hinweisen werde.

Die Geschicht lehrt uns, daß es sinnlos ist.

Ich pflanze trotzdem meine kleinen Apfelbäumchen und träume…