Schlagwörter

, , , , ,

Manchmal glaube ich, daß ich träume. Die Bundeswehr will soziale Netzwerke bespitzeln. Und das ist in Ordnung. Meint irgendein Ministerium.

Das Bundesinnenministerium hat die von Bundesnachrichtendienst (BND) und Bundeswehr geplante Überwachung sozialer Netzwerke wie Twitter und Facebook als grundrechtskonform verteidigt.

Liebe BRDlinge – ihr habt die DDR jetzt schon  um Längen geschlagen, wenn es um Überwachung geht. Also verhaltet euch ruhig und verbreitet nicht so viele Lügengeschichten über meine Heimat.

Zur Not könnt ihr Märchenbücher schreiben – das ist eine Marktlücke.