Schlagwörter

, , , , , ,

Perfektes Timing. Am Mittwoch kroch dort noch Obama rum. Ich schrieb ebenfalls am Mittwoch:

Denn deshalb ist Obama zur Zeit im Baltikum. Man muß etwas anderes inszenieren. Denn das Baltikum gehört der NATO. Also ein Bündnisfall – Gebiet. Da läßt sich einiges organisieren.

Ich nehme jede Wette an, daß dort noch in diesem Monat etwas passiert.

Das ging aber schnell. Angeblich haben die Russen in Estland einen Geheimdienstler entführt. Die Russen sagen, daß der Mann in Rußland verhaftet wurde.

Nun ist ja so, daß die Esten nicht auch noch 12 Panzer gesehen haben. Aber das wird schon noch. Nächste Woche spätestens. Oder man wechselt sich ab. Lettland und Litauen dürfen auch noch etwas beitragen.

Gestern beschlossen die Terrorstaaten in Wales noch mehr Sanktionen gegen Rußland. Keiner weiß genau wieso. Also wird wieder eine Lügenkampagne gestartet.

Die Ukrainer waren zu unfähig. Nun müssen die Balten es richten.

Ein Dorn im Auge der NATO ist auch der Waffenstillstand in der Ukraine. Denn trotz aller Eskalationsbestrebungen durch Obama läuft es nicht nach Wunsch. Obama will dauerhaften Krieg. So wie in Libyen, Syrien, Afghanistan oder im Irak.

Also warten wir jetzt auf die frischen Flug-Enten aus dem Baltikum. Sie werden kommen.