Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Ein Katarrh ist eine Entzündung der Schleimhäute. Katar dagegen ist ein Emirat. Dessen Diktator Emir Tamim bin Hamad al Thani wurde heute mit allen Ehren in Berlin empfangen.

Der Emir von Katar habe „glaubwürdig versichert“, dass der Kampf gegen die Extremisten auch im Interesse Katars sei, sagte Merkel...  laut Tagesschau. Und sie glaubt ihm natürlich.

Merkel hat ihn umworben – schreibt die Tagesschau. Aber schauen wir doch einmal genauer auf Katar.

Der BND behauptet steif und fest, daß der Katar sämtliche Terroristen dieser Welt finanziert. Das sagt ein Mitglied des Auswärtigen Ausschusses in einem Interview, welches beim Deutschlandfunk bestaunt werden kann.

Müller: …Für Sie ist das eindeutig: Der Emir von Katar unterstützt ISIS?

Gehrcke: Ja. Das sagt auch der Chef des Bundesnachrichtendienstes, dass aus Katar heraus – und da passiert nichts, was der Emir nicht weiß oder zur Kenntnis erhält. Das ist eben kein demokratisches Land, sondern das ist ein autokratisches System. Das kann man voraussetzen.

Jetzt könnte man doch ins Grübeln kommen. Merkel vertraut und beschleimt den Emir, der nach Erkenntnissen des BND die ISIS finanziert.

Saudi-Arabien als oberster Finanzierer von Terror und gleichzeitig Bruderstaat der USA ist ja lange bekannt. Nun also wird der Katar ein Bruderstaat der BRD.

Merkels Freundeskreis macht mir Angst. Timoschenko, Klitschko, Poroschenko und die Faschisten in der USkraine. Nun noch ein windiger Emir, der Hamas, Al-Kaida, ISIS und was sonst noch finanziert.

Bleibt mir nur noch, dieser kinderlosen Kanzlerdame einen Dauerkatar(rh) zu wünschen. Denn ihre Schleimhäute sind auch schon über Sechzig…