Schlagwörter

, , , , , ,

Wahrscheinlich ist damit das Abitur gemeint, welches in der DDR in nur 12 Schuljahren bewältigt werden mußte.

Diese unheimliche Geschwindigkeit kann nur der einhalten, der nicht jede Klassenstufe zweimal besucht oder sich ein paar Auszeiten nimmt, um sich selbst zu finden.

In der BRD ist es normal, nach 15 Jahren Abitur zu machen. Von daher ist dieser Begriff verständlich.