Schlagwörter

, , , ,

zweiAllen Lesern nah und fern – ich wünsche einen friedlichen 2. Advent. Wenn ihr noch eine Familie habt; genießt es.

Grüße gehen um die Welt – weil keiner sich für wichtig hält.

Ich schalte jetzt mal ab und lasse mich fallen. Das fällt mir schwer. Es muß sein. Beethoven liegt auf dem Plattenspieler. 😉

P.S. Grüße an alle von meinem Sohn. Der darf hier mitlesen und gibt immer wichtige Hinweise. Er meinte, daß ich unbedingt alle Kinder von ihm grüßen soll – hiermit geschehen.