Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Diese Demonstrationen gegen Asylbewerber sind schon gewollt. PEGIDA oder wie das alles heißt. Ich hatte unlängst Statistiken veröffentlicht, die jeder kennen sollte.

Die BRD hat in den letzten 20 Jahren lächerliche 6 Millionen Menschen durch Zuwanderung bekommen – netto.

Es kamen 20 Mio und es gingen 14 Mio.

Woher aber kamen die Asylbewerber im Jahr 2012 ?

Eine Statistik besagt, daß Syrien, Serbien, Afghanistan, Mazedonien, Iran, Pakistan, Irak, Somalia und Kosovo die Plätze 2 bis 10 einnehmen. (Rußland auf Platz eins.)

Welch ein Zufall. Überall wo die NATO bombt, entstehen Flüchtlingsströme.

Diese PEGIDA sollte dann auch ihre Proteste gegen die Verursacher – und nicht gegen die Leidtragenden – ausrichten. Aber soviel Gehirn darf man in der BRD nicht erwarten.

Die NATO – mit der sehr engagierten BRD – erzeugt erst diese Völkerwanderung. Wobei – vorher haben IWF und andere Schurken diese Länder ausgeplündert. Rette sich wer kann…

Man kann natürlich auch diesen Kolonialismus schönreden; aber das ändert nichts.

Fast 70 Jahre Gehirnwäsche in der BRD hinterlassen deutliche Spuren. Gerade Dresden sollte sich etwas zurücknehmen. Denn dort wurde die Kanzlerbirne bejubelt. Ein R(h)einfall auf ganzer Linie.

Apropos Gehirnwäsche:

Die Einwohnerzahl der BRD wuchs von 1992 – 2012 um stattliche 250.000 !!!
Durch 20 Millionen Einwanderern in diesen Jahren.

Echt?

Stammtischgespräche sind ein Mittel der Diktatur, um das Volk zu entmündigen. Denn ständige Lügen trüben das Bewußtsein der Empfänger.