Schlagwörter

, , , ,

Schaut man sich mal meinen vorherigen Beitrag an, dann fällt einem sofort auf, daß die Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts Überwachung legalisiert.

Jau.

Aus arbeitsrechtlichen Profitgründen wurde in der DDR niemand überwacht. Es gab ja auch keine Privatdetektive. Und keinen Profit.

Haha.

Das nur am Rande. Ich bin jetzt seit 9 Jahren kein Lohnsklave mehr. Das freut mich.

P.S. Jeder ist verdächtig, sobald er weniger als eine Million Euro Einkommen p.a. bezieht.