Schlagwörter

, , , , ,

9.maiAm Samstag um 8.00 Uhr werde ich natürlich wieder PHOENIX einschalten. Eine Stunde Gedenken an den Sieg der Roten Armee und an die vielen Opfer des deutschen Faschismus.

Die teilweise unerträglichen Kommentare überhöre ich. Denn diese Live-Übertragung ist ansonsten gut gemacht. Pflichtprogramm für mich seit ca. 15 Jahren. Mir gefällt immer dieses „Urrah“ aus Tausenden Kehlen.

Auch das Programm vorher und nachher ist ansprechend. Bei PHOENIX.