Schlagwörter

, , ,

Die Enteignung eines Lohnsklaven ist ganz einfach – erst Hartz IV und danach Zwangsverrentung. Die Einheitspartei sorgt für seine Wähler.

Um Hartz-IV-Leistungen einzusparen, ist die Bundesregierung erfinderisch. Seit gut sieben Jahren schicken Jobcenter ältere Erwerbslose mit Vollendung des 63. Lebensjahres vorzeitig in die Rente. Weigert sich der Betroffene, stellen die Ämter notfalls selbst einen Antrag und drohen schon mal damit, die Leistungen komplett einzustellen.

Es lohnt sich, diesen Artikel zu lesen.