Schlagwörter

, , , , , , ,

17 Brote sind mehr als ein Brot. Entgegen der biblischen Sage, macht mehr Brot mehr Menschen satt.

Die Pfaffen witterten 1978 ihr Chance. Sie waren totgeglaubt – deshalb leben sie länger.

Sie ebneten endlich den Weg zum europaweiten Hartz IV – denn das erleben wir.

Der heilige Martin zerteilt seinen Mantel; ab sofort frieren beide. Das ist das Motto des Kapitalismus. Und auch der Pfaffen. Barmherzigkeit – koste es, was es wolle.

Den ganzen Unsinn dabei sollte man sich wegdenken – dann wäre es denkbar.

Unsinn wegdenken?

Irgendwie muß es gehen. Denn immer noch lockt die Freiheit nach 9/11.

Zurück zum Thema : Pfaffenrevolte.

Um die geht es. Um diese Vernichtung von über 200 Jahren Fortschritt. Unter dem Deckmäntelchen der Freiheit.