Schlagwörter

, , , , ,

klitschDer Rummelboxer Klitschko kassierte seine nächste Niederlage. Die westdeutschen Krawall-Muschi-Medien liegen in Schockstarre.

Das ist ein Feiertag.

Jetzt kann auch dieser Klitschko in der Ukraine mitmischen und seinen unfähigen Bruder unterstützen. Vielleicht sponsort das ebenfalls die Adenauer-Stiftung.

Wir lachen hier immer noch über diese hochgepäppelten Weicheier, die der Westen hofiert.

Mag der Westen Verlierer? Die beiden Klitschkos werden es bald erfahren. Sie sind ab sofort heiße Kartoffeln.      🙂