Schlagwörter

, , , , ,

Die Westberliner Morgenpost fordert ein sozialistisches Prinzip ein, weil Grundschullehrer fehlen.

Die soziale Marktwirtschaft funktioniert nicht. Die Westberliner wissen das – wurden sie doch über 4 Jahrzehnte von der BRD gepampert.

Das Gejammere wirkt auf mich nur peinlich.

Ich habe in 25 Jahren BRD nur Wessis kennengelernt, die ihr fehlendes Wissen mit Unterrichtsausfall begründeten. So neu kann das Problem also nicht sein.

Es sei denn, sie haben gelogen. Das schließen wir doch mal aus. Oder?

Advertisements