Schlagwörter

, , , , ,

Eine Realistin und kluge Frau äußert das, was jeder Vernunftbegabte weiß.

Die Reaktionen: Die Krawall-Muschi-Blogs des Westens wollen sie zerreißen. In Gemeinschaftsarbeit mit den Krawall-Muschi-Medien des Westens.

Natürlich muß jeder, der die Realität nicht verleugnet, ihr zustimmen. Und nur ihr.

Es ist mittlerweile so, daß die westdeutschen Gutmenschen völlig abgehoben haben. In jeder Rede der Hamburgerin wird das deutlich. Sie bekommt Applaus – neun Minuten oder mehr. Von ihren westdeutschen Landsleuten.

Es ist so, daß ich mich schäme, in der BRD leben zu müssen. Es wird immer unerträglicher.

Bewohner der Krim wurden wenigstens gefragt, in welchem Land sie leben möchten.

Ich nicht. Ich wurde nicht gefragt.

Ich darf diesen ganzen Müll hinnehmen und mir erklären lassen, daß das Demokratie sein würde.

Ist es nicht. Es ist nur ein Riesenscheißhaufen.

Ich war mal stolz auf ein kleines Land – aber das ist Geschichte.

Die BRD verursacht nur Übelkeit bei mir.

Advertisements