Schlagwörter

, , , , ,

Dennoch kommt es zu einer teils kurios anmutenden Auswahl an Polizeinachrichten. So vermeldete die Polizei etwa am 18. Januar einen Einbruch in Bensheim: „Neben Schmuck interessierten sich die Unbekannten auch für eine Sonnenbrille und drei Herrenschuhe.“ Am 27. Januar hieß es: „Schneeball gegen Scheibe geworfen: Es entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro.“ Am 1. Februar: „Hydraulikbohrhammer im Wert von 35.000 Euro von Baustelle gestohlen“. Und am 11. Februar war die Rede von einem „Unfall mit einem Waschbären, der am Unfallort verendete. Sachschaden am Pkw: 600 EUR„. Ist das für die Öffentlichkeit von Interesse?

Sehr interessant, was da so geplaudert wird. Hessen liegt bestimmt in Westdeutschland. Oder?

Advertisements