Schlagwörter

, , , , , ,

Farbig machen oder mischen bedeutet das erste Wort. Stimmenhäufung oder Häufeln das zweite.

Diese Begriffe werden im westdeutschen Wahlrecht gebraucht.

Ich habe lange überlegt, ob man diese Begriffe übersetzen kann. Eine Überlegung:

Im demokratischen Westen bekommt jeder eine Packung Buntstifte in die Wahlkabine geliefert, um etwas farbig zu machen. Anschließend macht jeder sein Häufchen auf die Stimmen.

Besser kann ich das nicht erkären.

Advertisements