Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Wen haben wir denn da? Drei höchst ehrenwerte MdBs. Zwei von der SPD und ein Grüner.

Zwei haben wohl mit Christal Meth gespielt. Einer mit Kinderpornobildern – aus rein ästhetischen Gründen.

Schauen wir uns doch mal an, wie man in das höchste Haus der westdeutschen Republik gelangt.

Hartmann begann ein Studium. Natürlich ohne Abschluß. Immerhin. Denn im Westen ist das schon viel. Wikipedia kann nichts über seine Arbeitsstellen berichten.

Beck begann auch ein Studium. Natürlich ohne Abschluß. Wie bei Hartmann kamen Drogen dazwischen. Aber das qualifiziert ungemein. Arbeitsstellen sucht man vergeblich.

Edathy hat immerhin einen Studienabschluß. Arbeitsstellen – keine.

Alle drei kommen natürlich aus dem Westen.

Alle drei sind glimpflich davon gekommen. Denn selbst bei Beck ist das jetzt schon sicher. Eine Verkäuferin, die ein Leberwurstbrötchen aus dem Müll frißt, ist schlimmer dran.

Was machen die jetzt so?

Zwei von denen verprassen ihre Pension, die sie sich redlich verdient haben. Einer wartet noch auf einen Scheinprozeß und lacht danach.

Das ist Demokratie. Hartz IV für alle! Ach: Haben die drei Helden damals für Hartz IV gestimmt?

Advertisements