Schlagwörter

, , , , , ,

Unheimliche Begegnung: Lufthansa-Maschine stößt fast mit Drohne zusammen

Aber nur fast. Da hat Putin aber Glück gehabt.

Wie es zu dem Vorfall kommen konnte, ist noch unklar. Eigentlich sind Drohnen in den USA in einem Umkreis von acht Kilometern um einen Flughafen verboten und dürfen nicht höher als 120 Meter über Boden fliegen. Die Drohne, die fast mit der Lufthansa-Maschine kollidierte, war aber auf etwa 1500 Metern unterwegs.

Es klappt bald. Da bin ich mir sicher. Es waren auch nur 525 Menschen an Bord der LH.

Verschärfen wir doch vorher die Sanktionen und machen dann Lichterketten.

Advertisements