Schlagwörter

, , , , , , ,

Ich habe das heute in den Krawall-Muschi-Medien gehört:

Jeder Flüchtling, der nach dem 20. März aus der Türkei kam, wird von Erdowahn zurückgenommen. Im Gegenzug nimmt die Hamburgerin einen Flüchtling mit einem syrischen Paß auf. So ein Dings-Paß kostet zur Zeit um die 50 Euro in diversen Ländern.

Nochmal für alle Wessis: Du gibst mir einen Euro und ich gebe dir einen Euro zurück. Dann haben wir beide ein gutes Geschäft gemacht.

Das hört sich nicht krank an – das ist schizophren.

P.S. Ich habe mittlerweile vollstes Verständnis für alle Osteuropäer, die dieses westdeutsche Kinderspiel nicht mögen. Offensichtlich wohnen in Osteuropa geistig gesunde Menschen. Mich eingeschlossen.  😉