Schlagwörter

, , , , , ,

Köln.

Nun hat der gemeine Wessi eingestanden, daß seine Rundum-Überwachung nur einen Zweck hat: Einschüchterung der Opposition.

Kriminalität und Terror sind erwünscht. Denn das schüchtert noch mehr ein. Ich durfte gestern eine Betroffene live im zwangsfinanzierten westdeutschen Betroffenheitsfernsehen sehen:

Die dumme Westtusse meinte, daß Kriminalität in Großstädten normal sein würde. Man wird bestohlen und überfallen – völlig normal.

Wer erklärt dieser Westtusse, daß es nicht normal ist? Wer traut sich sowas?

Bereiten die Wessis mal wieder Konzentrationslager vor?

Wenn ich nicht mehr sende, wißt ihr, wo ich bin. In einem KZ. Alles im Namen der Freiheit.

P.S. Zugriffe auf diesen Block aus dem Kuhjungenland bald Platz 1. Ich habe dort keine Freunde…

Advertisements