Schlagwörter

, , , , , , , ,

So war das damals. Alles für die Heimat. So ist es heute wieder.

Die Angriffs-Uschi möchte ihre Welteroberungspläne unbedingt durchsetzen. Dazu kann sie keine Wehrpflichtigen gebrauchen – die „seien nicht motiviert“.

Macht nix. Nehmen wir Söldner. Bloß – es fehlen noch ein paar 100 Milliarden Euro, um entsprechende Tötungsmaschinen zu kaufen. Auch an Waffen fehlt es.

Es ist ein Graus!

Aber es gibt eine einfache Lösung:

Zur Zeit beträgt der lächerliche Steueranteil bei Benzin 64 % , Zigaretten 73 %, Alkohol 25 bis 50 %.

Da ist noch Luft nach oben!

Die Finanzierung des nächsten Krieges ist also ohne Gold zu schaffen:

Sauft mehr, raucht mehr und fahrt dann Auto. ( So bleibt euch auch der Krieg erspart, weil ihr schon vorher tot seid. )       😉

Advertisements