Schlagwörter

, , , , , ,

Das Nationalstadion auf dem östlichen Weichsel­ufer, wo der Gipfel stattfinden wird, ist weiträumig mit 2,5 Meter hohen Spezialzäunen abgeriegelt; im Innern ist für US-Präsident Barack Obama sogar eine Kopie seines Oval Office aufgebaut worden – damit er sogar im Tiefschlaf oder Vollrausch den Atomknopf findet?

Davon gehe ich aus. Der Russe steht schließlich vor der Haustür.

Proteste sind weder geplant, noch wären sie zugelassen. Bis einschließlich Sonntag gilt in Warschau und der umgebenden Wojewodschaft ein totales Demonstrationsverbot.

Das ist normal in kapitalistischen Diktaturen.

Ein guter Artikel von Reinhard Lauterbach in der JW zum Kriegsgipfel der NATO.

P.S. Das zweite Foto mit dem Stadion ist gelungen.

Advertisements