Schlagwörter

, , , , ,

Sellering ist ein Westdeutscher. Aber als Chef von MVP hat er beeindruckend rationale Ansichten.

Für das Erstarken der AfD trägt die Bundeskanzlerin eine große Verantwortung. Der Zustrom von mehr als einer Million Flüchtlingen ist unterschätzt worden. Viele Menschen haben ernste Bedenken und berechtigte Sorgen. Es war und ist ein Riesenfehler, von hoher moralischer Warte so zu tun, als sei diese Politik alternativlos.

So ist es. Sellering kritisiert auch die Rußland-Politik der westdeutschen Kanzlerin.

Man sollte das Interview gelesen haben. Es macht ein bißchen Hoffnung auf vernunftbegabte Politik.

P.S. Sellering sollte Kanzlerkandidat werden – schlechter als Vizekanzlerin Gabi kann er nicht abschneiden.  😉

Advertisements