Schlagwörter

, , , ,

Heute morgen um 7.15 Uhr an der Kasse:

  • Sie haben mehr als 20 Euro ausgegeben. Dafür bekommen sie ein Geschenk.
  • Hmmh.
  • Hier sind Trinkgläser. Alle kostenlos.
  • Alle?
  • Nur eins für jeden Kunden.
  • Geben sie eins her.
  • Ich muß mal sehen, ob das mit dem Einscannen klappt.
  • Hmmh.
  • Klappt.
  • Gut.
  • Nehmen sie dieses?
  • Klar – hat ja geklappt mit dem Einscannen.
  • Haben sie eine Deutschlandcard?
  • Nö. Ich zahle bar.
  • ???
  • Ich brauche keinen Bon. Schönes Wochende.
  • Danke, ihnen auch.
  • Danke.

Zuhause habe ich dann das Geschenk aus dem Karton befreit:

Ein Marco Reus auf dem Trinkglas mit der Aufschrift EM 2016.  Der war doch nicht dabei. Aber immerhin ist er sieben Jahre ohne Fahrerlaubnis durch die Gegend gebrettert.

Sch(l)andland ist draußen und ich habe ein neues Glas. Zwei glückliche Umstände.

Huh!

Advertisements