Schlagwörter

, , , , , ,

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man darüber lachen.

Der Westen forscht nicht nach den Ursachen der Gewalt; er setzt noch mehr Gewalt dagegen. Wie das ausgehen wird, ist zumindest mir klar.

Die Open Society ist  vollkommener Schwachsinn, solange es den Terror der Ökonomie gibt. Viviane Forrester hat das vor 20 Jahren gut beschrieben. Oder auch in Die Diktatur des Profits. Das war vor 16 Jahren.

Die Radikalisierung wird voranschreiten. Nicht, weil wir alle auf Gewalt und Überwachung stehen, sondern weil der Kapitalismus nur so überleben kann.

Und weil die wenigen Menschen, die ein bedingungsloses Grundeinkommen haben, ihren Status behalten wollen.

Millionäre und Milliardäre bestimmen unser Leben.

Demokratie? Darüber lachen die.

Advertisements