Schlagwörter

, , , , , , ,

Frauen und ältere Menschen in Berlin fürchten sich. Blicken sich laufend um, wenn sie Schritte hinter sich hören. Aber das wird auch in anderen Großstädten so sein.

Die Angst und Verunsicherung dominieren mittlerweile das Leben vieler Menschen. Doch das ist alles alternativlos. Denn die böse Globalisierung ist an allem schuld. Diese Globalisierung kommt direkt von Gott. Den Eindruck erwecken zumindest die führenden Politiker.

Wir schaffen das.

Daran glaubt niemand. Was muß passieren, damit auch die Hamburgerin im Kanzleramt aufwacht?

100 Tote an einem Tag?

Wir wissen, daß mehr Polizei oder Soldaten oder Eliteeinheiten keinen Terroranschlag verhindern können. Es ist nur ein Reagieren. Man bekämpft die Symptome.

Vielleicht ist das so gewollt. Nur wir erkennen nicht den Großen Plan, der dahinter steckt. Wir sind zu dumm, zu begreifen, daß das die große Freiheit ist.

Wenn man ohne Terroranschläge, Amokläufe und Messerstechereien aufwachsen und leben durfte, dann ist es unmöglich, die BRD als starkes und reiches Land zu bezeichnen.

Von Freiheit reden wir erst mal nicht. Denn die kann der Kapitalismus nicht bieten. Im Gegenteil.

Advertisements