Schlagwörter

, , , , ,

Es gibt auch noch Nachrichten, in denen Menschen eine Rolle spielen, die nicht völlig verrückt sind.

Mit 269 besetzten Hängematten ist in Mainz ein Weltrekord aufgestellt worden. Die Teilnehmer entspannten sich am Sonntag gemeinsam für fünf Minuten am Mainzer Rheinufer. Ziel war der Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde.

Dazu war aber nicht nur das größte gemeinsame Abhängen notwendig: Für fünf Minuten durfte laut Regelwerk außerdem keiner der Teilnehmer den Boden berühren und alle mussten gemeinsam singen. Richterin Seyda Subasi-Gemici bestätigte anschließend den Weltrekord offiziell.

Es waren übrigens gleich DREI Weinköniginnen und die Fußballer von 05 dabei .

In Mainz ist die Welt noch in Ordnung. Weiter so!

P.S. Trainiert fleißig und nehmt dann die sechs Minuten in Angriff. Das wäre Wahnsinn!

Advertisements