Schlagwörter

, , , , ,

Der Ansatz für Multikulti ist gescheitert, absolut gescheitert!„, sagte Kanzlerin Angela Merkel auf dem Deutschlandtag der Jungen Union (JU) in Potsdam. Man müsse Migranten nicht nur fördern, sondern auch fordern.

Am 16.10 2010 erschien diese Aussage im Krawall-Muschi-Blatt Spiegel.

Fast 6 Jahre später fährt die Ex-Funktionärin der FDJ aus Hamburg ihre Ernte ein.

Nun könnte sich ein nicht beschränkter Leser fragen, was in diesen Jahren passiert ist. Nichts. Oder das Gegenteil(?) von Nichts. 

Garnichts.

Der gemeine Wessi wird wie immer zur Wahlurne stürzen und die Hamburgerin wählen. Alternativlos. Das nennt sich Demokratie.

Oder so.

Aber immerhin sind die Bundestagswahlen erst in einem Jahr. Da ist noch viel Luft nach oben.

Advertisements