Schlagwörter

, , , , , ,

Es ist schon traurig, wenn dumme Äußerungen von Ministern bewirken, daß Menschen panisch werden.

Ich schrieb im Oktober 2014 – da war die Welt noch in Ordnung – einen Artikel über Büchsenbrot, das in meiner Heimat hergestellt wurde. Der VEB wurde natürlich durch die Treuhand plattgewalzt.

Zurück zur Panik. Der Artikel aus dem Jahr 2014 erlebt im August 2016 ungeahnte Höhenflüge.

Im Jahr 2014 gab es 153 Aufrufe, 2015 waren es 184.

Allein im August diesen Jahres sind es bisher 241 Aufrufe.

Verblüffend?

Nein. Denn vor ca. drei Wochen veröffentlichte Telepolis die geheimen Kriegspläne Katastrophenpläne der BRD-Oberen. Ich berichtete zeitgleich und nahm Bezug auf Telepolis. Nach drei Wochen erfuhren auch die westdeutschen Krawall-Muschi-Blogs/ Medien davon und wälzten sich im Brei des Nichtwissen und Vergessen.

Nun sucht fast jeder Büchsenbrot und landet bei mir.

Ich könnte das gut finden – aber ich bin kein Wessi, der nicht bis Drei zählen kann.

Advertisements