Schlagwörter

, , , , , , ,

Wenn auch die Linke verwechselbar wird, so wie es SPD, CDU, FDP und Grüne schon geworden sind, dann geht die AfD ganz nach oben.

Leider sind wir schon auf dem besten Weg dorthin. Denn wenn die Linke unverwechselbar wäre, hätte sie in Berlin über 20 Prozent bekommen. So wie 2001 – damals 22,6 Prozent. Sie hätte die Wahl 2016 gewinnen müssen; bei diesen lächerlichen Ergebnissen von SPD und CDU.

Sahra äußert kluge Gedanken – leider überschätzt sie ihre Partei. Die meisten dort sind Mitläufer, die sich vorher in der West-SPD oder irgendwelchen Gewerkschaften vor der Arbeit gedrückt haben.

Es gibt einige Kritikpunkte von mir – aber generell befürworte ich ihr Interview. Sie ist fast die Einzige, die solche klaren Worte äußert und trotzdem noch Politik machen darf.

Advertisements