Schlagwörter

, , , , , , , ,

Der Schäubele äußert sich mal wieder.

Er faselt von Mehrheitsgesellschaft. Da muß ich gleich fragen, was denn eine Minderheitsgesellschaft ist.

Schon fällt seine Wortschöpfung in sich zusammen. Ist ja auch Blödsinn.

Aber es kommt noch dicker . Für die soziale Verrohung sind Bürger mit ziemlich wenig Migrationshintergrund verantwortlich.

Meint er die Manager und Politiker? Auf jeden Fall nicht die Neger. Denn die haben doch ziemlich viel Migrationshintergrund.

Man sollte nicht so genau hinhören, wenn sich ungebildete Wessis, die auch noch Minister spielen, äußern.

Es ist nur noch zum Schreien.

Advertisements