Schlagwörter

, , , , ,

rasiertAktualisierung

Erst rasiert, dann gefesselt. Das ist noch größeres Kino. Wo sind die Oscars?


Ich habe gerade einen Bericht im Focus gelesen.

Das ist alles sehr vertrauenserweckend. Diese Unfähigkeit der Polizei läßt einen sprachlos zurück.

Der Bombenbastler spaziert seelenruhig vor den Augen der Spezialkräfte aus dem Haus. Die winken ihm hinterher und stürmen 5 Stunden später die leere Wohnung.

Und nun hätten ihn die Berliner fast beinahe geschnappt.

Die Posse geht also weiter. Jaber Albakr, der vor 18 Monaten illegal ins Land kam, sitzt bestimmt vor dem Fernseher und lacht sich kaputt. Und kassiert weiterhin Sozialleistungen. Nebenbei kann er noch ein paar Bomben basteln.

Advertisements