Schlagwörter

, , , , , , ,

nikoNachdem ich einen Negerkuß verspeist habe – mit Zipfel – und immer noch durstig bin, schauen wir doch, was heute im Angebot bei Jennifer ist.

Nikolaschka.

Den gab es in unzähligen Varianten. Meistens mit einheimischen Alkoholika.

Aber das mit der Mostrich-Salami kenne ich aus Rußland; manchmal auch nur Brot mit Mostrich.

Es war wieder ein guter Tip von Jennifer.   😉

Advertisements