Schlagwörter

, , , , ,

neukoellnIch mache das ungern; also irgendwelche Videos gucken.

Dieses ist so grausam, daß ich es empfehlen muß. Es zeigt, was ein paar stramme Neuköllner unter Spaß verstehen.

Schaut selbst.

Die Täter sind leicht zu erkennen.

P.S.  Das Video ist bei DuRöhre nur mit Altersfreigabe zu sehen – im Tagesspiegel aber völlig frei. Das verstehe nun einer. Vor allem ein dunkeldeutscher postfaktischer Populist.

Advertisements